Fernöstliche Spezialitäten oder Delikatessen nach kochen sowie Produkte im online Versand bestellen. In diesem Post möchte ich darüber berichten.

Seit ich vor zwei Jahren eine Reise durch Asien gemacht habe, bin ich total in die asiatische Küche verliebt. Jedes Land hat andere Spezialitäten und andere Gerichte und bei vielen Speisen, die merkwürdig aussahen, war ich vom köstlichen Geschmack sehr überrascht. Ganz besonders hat es mir aber die japanische Küche angetan, die zudem auch noch eine der gesündesten der Welt ist.

Reise durch Asien

Delikatessen nachkochen

Asia-Shops Als ich wieder Zuhause war, wollte ich meine neuen Leibgerichte unbedingt nach kochen, doch das war gar nicht so einfach – besser gesagt als getan – denn das Problem war, dass ich viele Zutaten, die ich für meine Gerichte benötigte, gar nicht im normalen Supermarkt bekam.

Für viele Rezepte musste ich in Feinkostläden gehen oder spezielle Delikatessen-Shops oder auch Asia-Shops. Leider bekam ich manchmal trotzdem nicht alle Zutaten oder sie waren sehr überteuert und ab und an auch in schlechter Qualität, dabei achtete ich extra darauf, dass nur gute Ware in meinen Warenkorb gelangte.

 

Produkte im online Versand bestellen

Spirituosen, Kaffee, Tee, Gewürze oder Saucen im online Shop
Im Bild: Die Navigation von sydneyfrances.com

Ich bin so froh, dass es auch für den Lebensmittelbereich online Shops gibt, denn viele meiner ausgefallenen Zutaten kann ich dort bestellen.

Egal ob Spirituosen, Kaffee, Tee, Gewürze oder Saucen im online Shop findet sich alles – Zutaten für die Zubereitung von Fisch-, Fleisch oder Pasta-Gerichten.

Wenn man über einen gewissen Grundpreis kommt, fallen in den meisten online Shops auch die Versandkosten weg – es ist ganz einfach, die gewünschten Produkte werden in den Warenkorb gelegt und dann muss man nur noch bestellen, fast wie im richtigen Leben, bei dem man mit seinem vollen Warenkorb zur Kasse geht.

Es ist also quasi wie in Supermärken und Supermarktketten wie beispielsweise Rewe, Netto oder Aldi – ganz einfach und vertraut.

 

Meine liebsten Delikatessen aus dem online Versand

Japan-Box von Clearspring
Im Bild: Die Japan-Box von Clearspring / sydneyfrances.com

Da ich wie gesagt, ein Fan der asiatischen Küche bin, hat mich die Marke Clearspring begeistert, denn die Produkte wie die Japan-Box (im Bild) schmecken wirklich authentisch asiatisch.

Aus diesem Grund bestelle ich regelmäßig bei Sydney&Frances, denn hier finde ich jede Menge Delikatessen und Spezialitäten aus der ganzen Welt. Zudem mag ich den schönen und doch leicht zu verstehenden Aufbau der Seite, außerdem ist der online Shop sehr übersichtlich.

Der Versand ist einfach und die Versandkosten entfallen ab einem bestimmten Bestellwert.

Zudem bekommt man auf der Seite jede Menge Informationen zu den Produkten.

 

Rezepte mit ausgefallenen Zutaten

Algen-Chips von ClearspringEine sehr leckere Zutat, die ich manchmal auch wie ein Gewürz verwende, sind die Algen-Chips von Clearspring. Diese kann man wunderbar beim Fernsehen snacken und hat dabei einen Hauch von Japan auf der Zunge.

Die Algen haben einen leichten Meeres Geschmack, schmecken aber nicht zu stark nach Fisch.

Zudem eignen sich die Chips auch um diese auf eine leckere Bowl zu streuen.

Dabei kann man auch direkt das leckere Organic Tofu aus Japan, der Marke verwenden sowie die leckeren Saucen oder Miso Pasten.

Vegane Bowl:

Zutaten:

  1. Reis
  2. Soja Sauce
  3. Tofu
  4. Sesamkörner
  5. Spinat
  6. Erdbeeren oder anderes Obst
  7. Algen Chips
  8. Mango Dressing oder andere fruchtige Saucen und Dressings

Zuerst wird das Bio-Tofu in der Bio Soja Sauce eingelegt und muss ein wenig ziehen. In der Zeit wird der Reis gekocht und die restlichen Bio-Zutaten werden gewaschen, entkernt und kleingeschnitten.

Der gewürzte Tofu wird in einer Pfanne angebraten. Der Spinat kommt als erstes in die Schüssel, danach kommt ein Löffel Reis dazu, danach kommen die Erdbeeren in die Bowl und das Mango Dressing wird darüber verteilt.

Zur Deko und für den gewissen Geschmackes-Kick werden noch Sesamkörner und klein geriebene Nori-Algen oder drübergestreut – fertig ist die perfekte Bowl.

Tee, Kaffee und Gewürze

Auch die Kultur der Zubereitung und des Trinkens von Tee habe ich mir aus anderen Ländern abgeschaut, denn seit meinen Reisen trinke ich viel weniger Kaffee und wenn dann trinke ich auch Kaffee mit bestimmten Kräutern und Gewürzen, um ihn ein wenig aufzupeppen. Auch für Tee eignen sich viele Gewürze sehr gut, einmal um den Tee süßer zu machen oder um dem Tee eine gewisse Würze zu verleihen.

Spirituosen

In vielen Ländern gibt es Nationalgetränke und in vielen Ländern sind diese auch Spirituosen. Vielleicht sollte man jedoch vor dem Verzehr Informationen über das jeweilige Getränk oder die Spirituosen einholen und über deren Alkoholgehalt.

Delikatessen und Reisen

Alles in allem geht doch einfach nichts über authentisches Essen.

Am besten ist es natürlich, wenn man dieses in dem jeweiligen Land genießen kann und dort auch tolle Abenteuer erlebt. Es gibt nichts Besseres, als einen Obstteller mit wunderbarem Blick aufs Meer zu genießen oder frisch gefangenen Fisch am Strand zu essen.

Jedoch können die leckeren Speisen einen auch im Restaurant an solche Erlebnisse erinnern und auch das selbst Kochen ruft oft Erinnerungen wach.

So kann man sich den Urlaub, dank dem Versand und online Shops wie Sydney&Frances und Co., direkt nach Hause holen.

Das macht es leicht, dem Alltag mal kurz zu entfliehen und noch einmal in Gedanken zu verreisen. Außerdem ist das Essen/ Food einfach nur lecker und gut für die Seele.







Tags:
  • Es wurden für diesen Artikel leider noch keine Ergebnisse ermittelt...